23 fenster zum hof

24min / hd / stereo / 2011

23 bezirke. 23 gemeindebauten. 23 blicke.

von der fischerstiege im 1. zum wiener flur im 23. bezirk.
das fenster zum hof als fenster zur welt. jeweils eine minute
nimmt sich barbara kaufmann für den blick aus den gemeindebauwohnungen,
genau so lange bleibt zeit für wiener hofalltag: leute kommen und gehen, kinder schreien,
ein pensionist überfliegt seine zeitung. schnitt. nächster bezirk.
An der hauchdünnen grenze zwischen dokumentar- und experimentalfilm
frönen wir ungeniertem hinterhofvoyeurismus.
(diagonale 2011)

credits //
regie / barbara kaufmann
herstellungsleitung / ivo kaufmann
farbkorrektur / andreas winter

produktion / monofilm